Strafverteidiger Dominik Kunkel

Ihr Rechtsanwalt für Strafrecht
in München und Grünwald

Wir beraten und vertreten Sie mit unserer langjährigen Erfahrung bundesweit im Strafrecht.

Sie sind ins Visier von Behörden, Polizei oder Staatsanwaltschaft geraten? Ihnen wird eine Straftat, möglicherweise im Zusammenhang mit Ihrer unternehmerischen Tätigkeit, vorgeworfen? Ihre Wohnung oder Ihre Geschäftsräume wurden durchsucht oder es liegt bereits eine Anklageschrift oder ein Strafbefehl gegen Sie vor?

Wir raten Ihnen, unverzüglich einen auf das Strafrecht spezialisierten Rechtsanwalt zu kontaktieren. Keinesfalls sollten Sie mit der Polizei sprechen oder gar der polizeilichen Vorladung folgen. Hierzu sind Sie nicht verpflichtet. Lediglich einer staatsanwaltschaftlichen oder richterlichen Ladung müssen Sie folgen – jedoch auch hier keinesfalls Angaben zur Sache machen, sondern nur Ihre Personalien nennen. Gerade im Strafrecht gilt: „Reden ist Silber, Schweigen ist Gold.” Daher:

Schweigen und Anwalt anrufen!

Ihr Strafverteidiger wird in der Regel zunächst Akteneinsicht beantragen, um den gleichen Informationsstand wie Polizei, Staatsanwalt und Richter zu erlangen. Anschließend wird er mit Ihnen eine Verteidigungsstrategie herausarbeiten, die für Sie zu einem möglichst vorteilhaften Ergebnis führt.

Kontaktieren Sie Ihren Anwalt für Strafrecht so frühzeitig wie möglich. Dadurch kann Ihr Anwalt in einem frühen Verfahrensstadium eingreifen und möglicherweise eine vorzeitige Einstellung erreichen und eine Anklage verhindern. Lässt sich die Tat aufgrund der erdrückenden Beweislage nicht abstreiten, kann durch einen aktiven Verteidiger oftmals auch eine Verurteilung mittels Strafbefehls erreicht werden, sodass eine öffentliche Hauptverhandlung vermieden wird.

Als Ihr Strafverteidiger unterliegen wir einer strengen Schweigepflicht. Wir werden mit niemanden über Ihren Fall sprechen, außer Sie ermächtigen uns hierzu ausdrücklich.

Wir sind auf Ihrer Seite.

Ihr

Dominik Kunkel

Rechtsanwalt
Strafverteidiger